info@feuerwehrselfkant.de

kontakt@feuerwehrselfkant.de

Einsätze

Hier sehen Sie die Einsätze des aktuellen Jahres und des Vorjahres der Feuerwehr Selfkant sowie eine Verlinkung zu den vorhandenen Einsatzberichten mit Bildern.

Einsatz Nr.: 71

am 29.05.2020 um 21:30 Uhr

Meldung: Feuer 1 - unklare Rauchentwicklung

Einsatzort: Süsterseel, im Wald hinter der Waldstraße

Eingesetzte Einheiten:

- Löscheinheit Hillensberg-Süsterseel

- Polizei NRW Heinsberg

 

um 21:39 Uhr Erhöhung auf Wald 1 - ca. 200 qm mit den Einheiten:

- Löscheinheit Höngen-Saeffelen

- Löscheinheit Millen-Tüddern

- Fernmeldedienst

- Brandweer Schinveld/Beckdalen

 

 

Einsatzbericht:

 

Erneut brennt Waldgebiet im Selfkant

 

Zum wiederholten Male musste am Freitagabend, 29.5.2020, gegen 21:30 Uhr die Feuerwehr Selfkant zu einem Waldbrand ausrücken.

 

Diesmal brannte ein abgelegenes Waldstück nahe Süsterseel zwischen Waldstraße und Rodebachtal auf mehreren hundert Quadratmetern Fläche. Die Flammen hatten sich bei Eintreffen der Brandbekämpfer beiderseits eines schmalen Forstwegs weit ins Unterholz ausgedehnt. Über eine Strecke von rund 600 Metern musste eine Wasserversorgung von einem Hydranten bis zur Brandstelle aufgebaut werden. Mit mehreren C-Rohren und mit Unterstützung durch die niederländischen Kollegen der Brandweer aus Schinveld konnten die Brände rasch eingedämmt werden.

 

Die Nachlöscharbeiten der zahlreichen Glutnester in Baumstubben und im Boden hingegen zogen sich bis in die frühen Morgenstunden am Samstag hin.

 

Die Kreispolizei Heinsberg nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Im Einsatz waren die Löscheinheiten Hillensberg-Süsterseel, Millen-Tüddern, Höngen-Saeffelen und der Fernmeldedienst mit 40 Einsatzkräften sowie das Brandweercorps Schinveld/Beekdalen.